Mein Blog

Talent

Ich wäre gerne talentiert. Ich habe kein Talent. Ich kann nichts wirklich gut. Ich wäre gerne künstlerisch talentiert. Ich habe es mit Musik probiert. In zeichnen und malen bin ich zwar nicht grottig, aber auch nicht sonderbar gut. Ich würde gerne schreiben können. Ich habe Gedichte versucht, Geschichten, Bücher. An den Ideen haperts meistens. Gibt es das, dass jemand nicht talentiert ist? Es ist überhaupt schwer, etwas zu finden, was man gerne macht. Und es dann auch noch gut kann. Ich lese gerne und klar, kann es auch. Ich schlafe gerne. Aber zum Beruf könnte ich es nie machen. Was sollte man auch machen?

Ich habe schmerzen. Ich bin auch Nierenkrank, aber das ist es nicht. Es schmerzt im Bauch und ich weiß nicht was es ist. Ich hasse schmerzen, auch wenn ich sie manchmal mag. Ich mag die Aufmerksamkeit die ich bekomme, wenn ich schmerzen habe. Ich mag es ins Krankenhaus zu kommen, weil ich da Aufmerksamkeit bekomme.

28.10.10 17:31


Werbung


Traum

Heute Morgen habe ich geträumt, ich wäre jemand anders. Es war ein schöner Traum, um so schlechter war es aufzuwachen und zur Schule zu müssen. Dort haben die Mädchen, mit denen ich meine Zeit vertreibe, wieder einmal von ihren festen Freunden erzählt. Das hat mich wieder depressiv gemacht. Kein Kerl hat sich je für mich interessiert. Ich hatte nie einen Freund oder etwas der gleichen. Jungs stehen wohl nicht auf mich. Ich habe gehört, dass man sich erst selbst lieben muss, um geliebt zu werden. Ich hasse mich.

Jedesmal wenn ich Leute sehe, die Glücklich miteinander sind, auch wenn es nur meine Eltern sind, die sich gerade küssen, flippe ich aus und will am liebsten weinen. Ich bin noch jung, doch noch nie hat mich jemand angeschaut, als würde er mich lieben. Mich hat nie jemand geküsst. Ich war nie richtig Glücklich. Da frage ich mich, werde ich jemals glücklich sein?

27.10.10 14:50


Anfang

Heute habe ich mich entschieden den Blog zu eröffnen. Er ist für mich, hauptsächlich. Ich will schreiben, an das, was ich denke, was ich denken werde und einmal gedacht habe. Ob jemand das ließt oder nicht, es ist recht egal. Es wird nichts ändern.

Warum Cass? Castiel ist ein Engel aus meiner Lieblingsserie. Er ist nicht der freundlichste und zeigt keine Gefühle. Das mag ich.

Heute morgen bin ich nur quälend aufgestanden. Es ist schwer. Es ist die Depression, würde ich sagen. Sie macht einen antriebslust. Es fällt mir schwer, mich zu duschen, wenn es nicht unbedingt nötig ist. Am liebsten liege ich den ganzen Tag im Bett. Dabei sitze ich an mein Netbook, oder noch lieber, lese ich ein neues Buch. Bücher sind meine Leidenschaft. Sie sind das, was mir hilft zu entfliehen. Mein Leben ist langweilig. Es gibt nichts besonderes, weil ich nichts besonderes bin. Ich kann nichts besonders gut. Deswegen lese ich gerne Fantasy Bücher, so habe ich etwas außergewöhnliches in meinem Leben.

26.10.10 15:43





Gratis bloggen bei
myblog.de


überarbeitet von Homepagehilfe